MULTIJET

Das RWA- und Lüftungssystem MULTIJET ist die Allwettervariante des SMOKEJET. Er unterscheidet sich von diesem durch eine geänderte Rahmenkonstruktion mit seitlichen Lüftungsklappen (vergleichbar mit dem MEGAPHÖNIX und dem MEGASTAR), die auch bei schlechtem Wetter eine ausreichende Lüftung gewähren. Die seitlichen Klappen öffnen, ebenfalls pneumatisch oder elektrisch betätigt, sobald sich bei Regen die oberseitigen Lamellen schließen (geschlossen werden die Seitenklappen über zwei Federn). Angaben zur Steuerung finden Sie hier.

Auch der MULTIJET erfüllt die Funktion eines NRWG. Er ist der einzige zugelassene Mehrzwecklüfter für den Einbau in geneigten Lagen wie beispielsweise beim Sheddach bis hin zum horizontalen Einbau. Wie die anderen Systeme kann auch der MULTIJET mit Insektenschutzgittern ausgestattet werden.

 

Einsatzbereich:
• Flachdach
• Oberlichtband
• Sheddach

Auch der MULTIJET entspricht den Anforderungen nach DIN EN 12101-2 und
VdS 2159 (in Abhängigkeit von der Ausführung). Die EG Konformitätserklärung wird zusammen mit dem Produkt ausgeliefert.

  • Individuelle Anpassung an jedes Bauobjekt
  • Zugelassen für den Einbau in Sheddächern
  • Lüftet bei trockenem Wetter mit der vollen aerodynamischen Öffnungsfläche (Voll-Lüftung bei Lüftungsstellung 90°)
  • Lüftungsfunktion auch bei Regen über Regen-geschützte Seitenkästen
  • Natürliche, energieeinsparende Tageslichtausleuchtung blendfrei bei Einsatz vonPC softlite oder Lumira (Der Lichteinfall von oben ist um ein mehrfaches effektiver als durch Seitenfenster)
  • Dauertests mit 10.000 Öffnungsvorgängen bestätigen die stabile und funktionale Auslegung und die hohe Qualität der verwendeten Materialien.
  • Guter aerodynamischer Wirkungsgrad
  • Hagel- und durchsturzsicher in Abhängigkeit von der Ausführung
  • Lieferbar auch mit Dunkelklappen
  • Sämtliche Konsolen sind als hochfeste Gussteile gefertigt
  • Die Drehpunkte an den Zylindern oder Stellmotoren bestehen aus Aluprofilen mit teflonbeschichteten Bronzebuchsen und sind somit wartungsfrei.
  • Effiziente Abführung des Regenwassers über eine Mittelrinne sowie über die Seitenkästen, die das Wasser auf das Dach leiten
  • Individuelle Farbgebung durch Pulverbeschichtung möglich
  • Bohrlochfreie Sockelanbindung über Spannverschlüsse
  • Wartungsarm
  • Das Produkt ist ohne schädliche Materialien recycelbar

Größen:

Der MULTIJET kann in Breiten- und definierten Längenabmessungen bis zu einer Größe von 576 x 705 mm bis 2226 x 2966 mm hergestellt werden. Die Längenabmessungen orientieren sich wie beim SMOKEJET an der Breite der Lamellen von 133 mm. (Länge = Anzahl der Lamellen x 133 mm + 40 mm für den Rahmen)

Beim MULTIJET sind die gleichen Lamellenausführungen möglich wie beim SMOKEJET. Die Innenklappen haben beim MULTIJET generell eine Höhe von 160mm und eine Länge von L-120mm. Je nach Örtlichkeit und Anforderungen kann zwischen verschiedenen Ausführungen die geeignete ausgewählt werden in Bezug auf verschiedene: